Das Bimmers Bayern

Wenn die Ford Motor Company der große Unternehmensschirm ist, der unter anderem Buick, Pontiac und Cadillac beherbergt, könnte man sagen, dass die BMW AG genauso für den BMW MINI wie für die Rolls-Royce-Marken arbeitet. Der Rover war auch ein Teil dieses großen Mutterschiffs. Die BMW AG ist eigentlich eine Abkürzung für "Baverische Motoren Werke AG". Das ist deutsch für "Bayerische Motorenwerke". Diese Firma produziert nicht nur Fahrzeuge und Autos, sondern auch Motorräder. Die Hauptwettbewerber und der Wettbewerb für diese Fahrzeugmarke gehören die Acura, der Alfa Romeo, der Audi, der Cadillac, der Infiniti, der Jaguar, der Lexus und der Mercedes Benz. Wenn es darum geht, das Akronym dieses Unternehmens in seiner zu verkünden Mutterland, wird es als "Bay Emm Vay" ausgesprochen. Reisen Sie jedoch in nordamerikanische und andere Regionen wie Jamaika, wird die Marke als "bimmers" bezeichnet. Versuchen Sie, sich auf BMW Motorräder zu beziehen und der Slang dafür wäre "Beamer" oder "Beemer". In Griechenland wird das Akronym "Beba", in arabischen Ländern "BM" und in Serbien "Bembara" genannt. In englischer Sprache hat die BMW AG einen Slogan, der "The Ultimate Driving Machine" und "Freude am Fahren" lautet. Der ursprüngliche Slogan ist allerdings "Freude am Fahren", was übersetzt ins Englische wörtlich "Freude am Fahren" bedeutet. Einer dieser Bimmer ist der BMW Bavaria. Leute, die tiefer in ihre Lebenszeit hineingeschaut haben, haben ausgerufen, dass es vielleicht eines der am meisten missverstandenen Autos der gesamten Linie von BMW ist. Es ist nur als ein Verwandter des E9 Coupé bekannt, und hat vier Türen und das wäre es. Was die meisten Leute nicht erkennen, ist, dass dieses Fahrzeug sogar den gleichen Antriebsstrang mit dem oben erwähnten BMW E9 Coupé hat. Ihre Antriebsstränge halten sechs Zylinder und sind tatsächlich eine der reibungslosesten in der gesamten Branche. Abgesehen davon ist dieses Fahrzeug eines der stilvollsten Fahrzeuge, die jemals von der BMW-Linie geschaffen wurden. Wenn eine Person heute die Fähigkeit hat, eine davon zu fangen, wäre dies ein gutes Geschäft. Es hat einen subtilen Stil und eine grenzenlose Schönheit. Dieses Fahrzeug lässt jedes andere Fahrzeug auf dem heutigen Markt generisch und gewöhnlich aussehen. Der BMW Bavaria war Teil der BMW E3 Linie. Dieses Fahrzeug war das erste seiner Linie, das einen 3-Liter-Motor hielt. Im Grunde war es eine Maschine mit 2800 cm³, die in dieser Zeit unter den BMW Fahrzeugen einen Trend entwickelt hatte. Der Unterschied war jedoch, dass der BMW Bavaria ohne die Lederausstattung, ohne die Kraftausstattung und ohne die funky Nivomat-Niveauregulierung ausgeliefert wurde. Natürlich blieb der Preis nicht derselbe wie der der E3. Der Preis für dieses Fahrzeug war spürbar niedriger. Autoteile Gehen Sie mit seiner überladenen Linie von innovativen BMW-Teilen spielt ein integraler Bestandteil für Zubehör und Anpassung Bedürfnisse für Ihr Fahrzeug. Ihre überlegenen Autozubehörteile und hochwertigen BMW Bavaria-Teile könnten diese nächste Generation von BMW auf eine andere Ebene der Personalisierung und des Designs bringen. Jennifer ist eine 35-jährige Tochter, die aus San Francisco stammt. Sie hat die Angewohnheit, sich auf neue Autotrends und -modelle zu aktualisieren. Sie verbringt die meiste Zeit damit, Autos zu lesen und hofft, sie zu testen. Sie arbeitet für einen der Top-Autoteile-Händler in den USA.

Posted by March 28th, 2018